Karotten-Apfel-Ingwerwaffeln…leckere Herbstwaffeln

Ich habe schon lange nicht mehr gewaffelt, heute hatte ich aber so richtig Lust auf eine grosse, frische, saftige Waffel. Ich habe mich ein wenig inspirieren lassen von meinen restlichen Vorräten, wie Karotte, Apfel, ein Stückchen Ingwer, einen Rest Joghurt und Sahne im Kühlschrank. Und ich kann nur sagen, es lohnt sich immer mal wieder, das ein oder andere auszuprobieren. Weiterlesen

Advertisements

Apfel-Zimt-Scones…Apple-Cinnamon-Scones, ein Stück Irland

Ich stimme mich auf den Herbst und auf den Irlandurlaub ein, das Wetter macht es mir im Moment leicht, und der Urlaub ist auch zum Greifen nah. Letztes Jahr  Irland habe ich die klassischen Scones lieben gelernt und immer mal wieder backe ich eine Variante davon. Meistens fruchtig… Heute mit Äpfeln und Zimt und einem zimtigen Zuckerguss, ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie gut das beim Backen geduftet hat und wie lecker die Scones geworden sind. Und das Beste, ihr braucht nur 1 Schüssel, einen Holzlöffel und 2 Esslöffel zum Arbeiten. Weiterlesen

Whiskey-Gugelhupf …hochprozentig lecker

Die liebe Zorra feiert ihren 13. Bloggeburtstag, was für eine Zahl…das ist der Wahnsinn. Sie richtet dafür ein Geburtstags-Blogevent  aus und wünscht sich Gugelhupfe in allen Varianten. Da mache ich doch sehr gerne mit und gratuliere dir, liebe Zorra, zu deinem Bloggeburtstag. Ich wünsche dir, dass du weiterhin deinen Blog so toll führst und uns daran teilhaben lässt. Weiterlesen

Brombeer-Walnuss-Brownie— Blackberry-Walnut-Brownie, Backbuch auf Reisen von @baketotheroots

Vor einiger Zeit kam Marc von Bake to The Roots auf die Idee, sein neues Backbuch “ Bake in the Usa “ auf die Reise zuschicken, 10 glückliche Teilnehmer loste er aus vielen Bewerbungen aus, ich durfte ein Teil davon sein. Das freute mich sehr, denn ich wollte sehr gerne mal in seinem Buch stöbern, was ich nun auch ausgiebig gemacht habe. Natürlich habe ich auch nachgebacken, sonst wäre ich ja nicht „ich “ 😉  Weiterlesen