Vanille-Rhabarber-Hörnchen

Überall im Internet findet man Rezepte leckerer Puddinghörnchen…bei Slava, Sally, Chefkoch, Rezeptewelt…alle Rezepte ähneln sich sehr und die Ergebnisse sehen einfach zu lecker aus. Nun hab ich sie auch mal gebacken, gefüllt habe ich sie allerdings noch mit Rhabarber, den ich im Frühjahr eingefroren habe. Hier also meine Variante dieser leckeren Hörnchen. Die Variante, Backpulver einem Hefeteig zuzusetzen, war mir auch neu, allerdings wirkte sich das positiv auf das Ergebnis aus, besonders am 2. Tag, wo ja meist der Hefeteig trocken und fest wird, blieben diese Hörnchen weich und fluffig. Weiterlesen

Advertisements

Rhabarber-Risotto mit Minze, Rucola und Erdbeeren

Es ist endlich Frühling, auch wenn er sich in diesem Jahr sehr schwer tut und im Garten die zarten jungen Triebe an vielen Pflanzen Frostschäden haben, kann er sich nun nicht mehr verstecken. Es wurde ja auch langsam mal Zeit, denn wir haben Mai…der Wonnemonat, von dem noch nicht viel zu spüren war. Aber genug vom Wetter, geniessen wir lieber die Leckereien, die uns der Frühling bietet. Jeanette von Cuisine Violette richtet das 130. Blogevent von Zorra´s 1x Umrühren bitte aus, mit dem schönen Thema “ Der Genuss des Frühlings „, dem ich mich mit diesem Beitrag auch widme.

Blog-Event-CXXX-Genuss-des-Fruehlings Weiterlesen

Streuselkuchen mit Pudding und Rhabarber

Das wird diese Saison wohl mein letzter Rhabarberkuchen sein, ich finde es so schade, dass die Saison immer nur so kurz ist. Also gibt es bei mir heute noch mal einen Rhabarberkuchen. Natürlich habe ich auch ein bisschen Rhabarber im Tiefkühlschrank, aber auch der ist dann mal alle 🙂 Also schnell gemacht, über Nacht in den Kühlschrank gestellt und am nächsten Tag schmecken lassen, was will man mehr. Weiterlesen