Stromboli mit Kürbis, Birne und Feta…herbstlich gefülltes Brot

Mitten im Herbst hat der Kürbis Hochsaison. Den Hokkaido kann man komplett mit Schale verzehren, das gefällt mir immer ganz gut, so habe ich kaum Abfall und ich liebe das satte orange dieses Kürbisses. Heute habe ich mal ein Brot mit diesem leckeren heimischen Superfood gefüllt. Dazu gesellte sich noch eine Birne und ein wenig Feta und Thymian. Eine leckere Angelegenheit. Bei Sina von Giftigeblonde und Christina , The Apricot Lady findet noch den ganzen Monat ein Blogevent zum Thema “ Heimisches Superfood“ statt. Ich würde sagen…passt 🙂 Weiterlesen

Advertisements

Kürbis-Knoblauch-Kräuterspalten vom Blech…mit Parmesan überbacken

Der Herbst ist da und die Kürbisse lachen uns an mit ihrem fröhlichen Orange. Zeit, endlich mal wieder was Feines mit diesem köstlichen Herbstfood zu zaubern. Heute habe ich mir den Kürbis einfach in Spalten auf ein Blech gelegt, gewürzt und überbacken. Leckeres Herbstfood, gesund noch dazu und superschnell auf dem Tisch ohne grossen Aufwand. Weiterlesen

Pfifferling-Champignon-Risotto mit Merquezbällchen

Die Pilzsaison startet und es gibt wieder allerlei verschiedenen Pilze zu kaufen, so auch Pfifferlinge. Da ich nun auch noch ein paar Champignons im Kühlschrank hatte, habe ich beide Sorten verarbeitet, dazu noch aus Merquezwürstchen das Mett herausgedrückt und kleine Bällchen geformt und angebraten. Das ergibt eine komplette, sättigende Mahlzeit. Mehr braucht es nicht, ausser vielleicht noch einen Nachtisch 🙂 Weiterlesen

Pizza aus der Pfanne / Pfannenpizza…oder auch Pizzabrotfladen aus der Pfanne

Wie auch immer man sie nennen mag, sie waren gut. Da ich ja im Urlaub keinen Backofen hatte ( ich dachte, ich könnte mal ohne ;)), hatten wir Lust auf Pizza. Natürlich gibt es in Italien überall Pizza, haben wir ja auch gegessen, aber selber machen tu ich sie auch sehr gerne. Und vor allem wollte ich diesen frischen Pizzateig  ( Pasta fresca per Pizza ) unbedingt ausprobieren. Weiterlesen