Irish Stew auf meine Art…Kochen im Urlaub

Im Urlaub koche ich eigentlich fast immer alleine, ich gehe in anderen Ländern unheimlich gerne einkaufen , um dann mit den dort üblichen Lebensmitteln auch landestypisch zu kochen. Vorausgesetzt natürlich, die Küche ist zum Kochen geeignet, aber darauf achte ich meist schon beim Heraussuchen der Urlaubsdomizile 🙂 So auch hier in Irland, wo ich dann doch eher sehr bodenständig und kalorienreich kochen. Das muss wohl am Wetter liegen, da reicht mir Schmalkost einfach nicht aus 🙂 Weiterlesen

Advertisements

Karotten-Apfel-Ingwerwaffeln…leckere Herbstwaffeln

Ich habe schon lange nicht mehr gewaffelt, heute hatte ich aber so richtig Lust auf eine grosse, frische, saftige Waffel. Ich habe mich ein wenig inspirieren lassen von meinen restlichen Vorräten, wie Karotte, Apfel, ein Stückchen Ingwer, einen Rest Joghurt und Sahne im Kühlschrank. Und ich kann nur sagen, es lohnt sich immer mal wieder, das ein oder andere auszuprobieren. Weiterlesen

Gemüsecurry mit Brokkoli, Karotten und Schwarzwurzel

Ein schnelles, leckeres, gesundes Abendessen ganz für mich alleine sollte es werden. Ein wenig Gemüse aus dem Kühlschrank, ein Rest Kokosmilch war auch noch da und das neue Curry von Ankerkraut, welches ich im Supermarkt gekauft habe, waren die Grundlage. Mit diesem Rezept nehme ich auch beim Blogevent von Einfach Leicht teil, die genau solche Rezepte suchen. Schnell, einfach, lecker, Gemüse und dann auch noch vegan.

krautrockt_banner__ Weiterlesen