Spanische Hackbällchen in Tomatensauce…Albondigas..Tapas

Vor Kurzem haben wir mit Freunden einen kleinen Tapas-Abend gemacht, nur ein paar wenige Leckereien, darunter natürlich auch diese typischen Hackbällchen, die durch ihre spezielle Würze auffallen. Die dürfen bei mir nie fehlen. Weiterlesen

Advertisements

Spanische Hühnersuppe mit Minze und Zitrone…lecker, leicht

In dieser kalten Jahreszeit gehen Suppen immer, heute habe ich eine leichte, leckere spanische Hühnersuppe für euch, die mit wenigen Zutaten auskommt und dabei so lecker ist. Der zarte Geschmack des Hühnchens wird unterstützt von Zitrone und viel frischer Minze, die ich immer noch auf meiner Terrasse finde. Am Besten bereitet ihr das Süppchen am Tag vorher zu, um das Fett abzuschöpfen. Ihr müsst aber nicht. Weiterlesen

Brötchenkranz…Salz-Hefe-Verfahren…22.#synchronbacken

Auch im neuen Jahr ging es gleich weiter mit dem Synchronbacken, welches Zorra vom Kochtopf und Sandra von From Snuggs Kitchen organisiert haben. Dieses Mal ging es darum, Brötchen zu backen, die mit einer Salz-Hefe-Lösung hergestellt werden.  Für mich absolutes Neuland…nicht die Brötchen, sondern der Salz-Hefe-Ansatz 🙂 Das Originalrezept und auf welche Art und Weise diese Vorgehensweise funktioniert, findet ihr im Home Baking BlogWeiterlesen

Apfel-Zwiebel-Speck-Stangen…die etwas andere Stange

Für einen Abend mit Freunden mit 2 Vorspeisen brauche ich auch immer noch ein wenig Brot, zum Dazuessen. Nur dieses Mal sollte es etwas mehr in den Herbst gehen vom Geschmack und da ich im Moment viel mit Äpfeln mache, fand ich die Idee, diese auch mal mit herzhaftem zu kombinieren gar nicht so schlecht. So sind nun diese Stangen entstanden, die aber alles andere als herzhaft sind. Sie sind mild-würzig und unglaublich saftig. Am Besten werden sie warm gegessen oder kurz vor dem Verzehr noch einmal kurz erwärmt, denn so kommt der ganze Geschmack am Besten hervor. Weiterlesen