Roggensauerteigbrot…100 % Roggen -/ Roggenvollkornmehl

Heute ist der World Bread Day 2017. Die liebe Zorra vom Kochtopf hat eingeladen, echtes Brot zu backen…ohne Zusätze, die keiner im Brot braucht, wie zB. künstliche Zusatzstoffe und Backmittel. Nur natürliche Zutaten sollen enthalten sein. Da mache ich doch gerne mit, denn Brot backen ist meine Leidenschaft und ich habe auch ein Sauerteigbrot für euch, welches ohne Hefe auskommt ( natürlich nur, wenn der Sauerteig genug Power hat, ansonsten schadet ein Krümel Hefe nicht ). Weiterlesen

Advertisements

Karotten-Apfel-Ingwerwaffeln…leckere Herbstwaffeln

Ich habe schon lange nicht mehr gewaffelt, heute hatte ich aber so richtig Lust auf eine grosse, frische, saftige Waffel. Ich habe mich ein wenig inspirieren lassen von meinen restlichen Vorräten, wie Karotte, Apfel, ein Stückchen Ingwer, einen Rest Joghurt und Sahne im Kühlschrank. Und ich kann nur sagen, es lohnt sich immer mal wieder, das ein oder andere auszuprobieren. Weiterlesen

Apfel-Zimt-Scones…Apple-Cinnamon-Scones, ein Stück Irland

Ich stimme mich auf den Herbst und auf den Irlandurlaub ein, das Wetter macht es mir im Moment leicht, und der Urlaub ist auch zum Greifen nah. Letztes Jahr  Irland habe ich die klassischen Scones lieben gelernt und immer mal wieder backe ich eine Variante davon. Meistens fruchtig… Heute mit Äpfeln und Zimt und einem zimtigen Zuckerguss, ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie gut das beim Backen geduftet hat und wie lecker die Scones geworden sind. Und das Beste, ihr braucht nur 1 Schüssel, einen Holzlöffel und 2 Esslöffel zum Arbeiten. Weiterlesen