Buttermilch-Mischbrot

Lange habe ich kein frei geschobenes Brot mehr gebacken. Heute habe ich eines für euch. Wenige Zutaten, und diese hat man auch fast immer daheim. Durch Zugabe von Hefe halten sich auch die Gehzeiten in Grenzen und wenn es warm ist, dann “ geht“ es auch nochmal schneller.

Zutaten ( 1 Brot):

500 g    Buttermilch

21 g    frische Hefe

500 g Weizenmehl 550

250 g Roggenmehl 1370

10 g Salz

5 g  Zucker

60 g Sonnenblumenkerne

40 g Naturjoghurt, 3,5 %

Erwärmt die Buttermilch lauwarm und löst darin die Hefe auf.

Gebt diese nun in eure Rührschüssel und gebt alle anderen Zutaten dazu. Knetet diese nun mit der Küchenmaschine ca. 7 Minuten zu einem glatten Teig. Deckt dann die Schüssel ab und lasst den Teig an einem warmen Ort 45 Minuten ruhen.

Buttermilch-Mischbrot1

Heizt nun den Backofen vor auf 230 °C Ober/Unterhitze.

Nehmt den Teig aus der Schüssel und knetet ihn auf leicht bemehlter Arbeitsfläche noch einmal durch, formt ihn anschliessend zu einem Laib und legt diesen auf ein mit Backpapier belegtes Blech. Deckt ein sauberes Tuch darüber und lasst nun den Teigling ca. 45 Minuten gehen.

Bemehlt das Brot leicht, schneidet es gut ein und schiebt das Blech in die Mitte des Backofens. Gebt gleich auch ein bisschen Wasser mit in den Ofen, Ich benutze dafür einen Blumensprüher. Backt nun das Brot in ca. 40 Minuten fertig. Nehmt es dann aus dem Ofen und lasst es auf einem Gitter auskühlen.

Buttermilch-Mischbrot2Buttermilch-Mischbrot3Buttermilch-Mischbrot (9)

Buttermilch-Mischbrot (1)Buttermilch-Mischbrot (11)

Dieses Brot ist durch den relativ hohen Anteil an Roggenmehl nicht so sehr luftig, aber dafür hat es noch Biss und macht satt. Ideal für die herzhaften Beläge.

Ich hoffe, euch gefällt dieses Rezept, eure Birgit.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s