Gebackener Hirtenkäse mit Gemüse und Kräutern

Heute habe ich wieder ein Rezept für eine Person, das sich aber auch beliebig vervielfältigen lässt. Ich habe noch eine grosse Dose türkischen Weisskäse im Kühlschrank und daraus habe ich mir eine dicke Scheibe genommen und mit Gemüse und vielen Kräutern aus dem Garten veredelt. ich liebe ja Käse in jeder Form und warm umso mehr.

Zutaten ( 1 Portion ):

1      Scheibe Weisskäse ( in Salzlake), ca. 220 g

1      Tomate, in Scheiben

1      rote Spitzpaprika, in Würfel

1     rote Zwiebel, in halbe Ringe

1     Frühlingszwiebel, in Ringe

2     Zweige Rosmarin, abgezupft

1     Zweig Oregano, abgezupft

1     Zweig Salbei, nur die ganzen Blätter

20 ml  Olivenöl

Pfeffer, Salz

Heizt den Backofen vor auf 180 °C Umluft.

Halbiert die Käsescheibe einmal quer, damit sie nicht so dick ist. Legt sie in eine ofenfeste Form. Darauf kommen nun die Paprikawürfel, die Tomatenscheiben, die Frühlingszwiebel, die Zwiebelringe, Pfeffer…nur ein wenig Salz ( denn der Käse ist schon recht salzig). Streut obendrauf die abgezupften Kräuter und beträufelt nun alles mit dem Olivenöl.

Gebackener Hirtenkäse1Gebackener Hirtenkäse2

Gebt die Form nun in den Backofen und backt dort euren Käse ca. 25 Minuten.

Gebackenenr Hirtenkäse (4)

Nehmt dann die Form aus dem Backofen und serviert euren warmen Käse mit dem Gemüse zusammen in einer Schale. Ich habe es dann einfach so gegessen, quasi Low Carb. Ihr könnt aber natürlich auch Brot dazu essen. Genauso gut könnt ihr auch noch Oliven obendrauf geben oder anderes Gemüse, je nach Gelüsten.

Gebackenenr Hirtenkäse (10)Gebackenenr Hirtenkäse (1)

Gebackenenr Hirtenkäse (9)

Mir hat es sehr gut geschmeckt, es passt gut in die warme Jahreszeit als schnelles, einfaches und relativ leichtes Essen.

Ich hoffe, euch gefällt diese einfache Idee eines leckeren Essens, eure Birgit.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s