Basilikum-Mozzarella-Zupfmuffins

Wir haben es tatsächlich mal geschafft, den Grill anzuschmeissen. Eine Beilage in Form von Brot darf natürlich zum Grillen nicht fehlen. So kamen nun diese Zupfmuffins zustande. Sie schmecken am Besten warm aus dem Ofen oder man legt sie einfach noch einmal kurz mit auf den Grill. Die Übriggebliebenen haben wir am nächsten Tag in den Backofen getan und noch einmal kurz ausgewärmt. Auch so haben sie noch sehr lecker geschmeckt.

Basilikum-Mozzarella-Zupfmuffins (3)

Zutaten ( 12 Stück):

500 g  Weizenmehl 550

10 g  Salz

5  g  Zucker

30 g  Frische Hefe

40 g  Pflanzenöl

250 g  lauwarmes Wasser

Füllung:

2     Kugeln Mozzarella

1 Bd  Basilikum

70 ml Pflanzenöl

Salz, Pfeffer

eine 12-er Muffinsform, gefettet

Für die Füllung zupft ihr die Basilikumblätter ab und vermixt sie mit dem Öl.

Basilikum-Mozzarella-Zupfmuffins2

Den Mozzarella schneidet ihr in kleine Stückchen.

Für den Teig gebt ihr das Wasser mit der Hefe in eine Rührschüssel und verrührt dieses gut. Dann kommen die restlichen Zutaten dazu und ihr knetet alles zu einem glatten Teig, ca. 5-7 Minuten. Deckt die Schüssel ab und lasst den Teig an einem warmen Ort ca. 60 Minuten gehen.

Basilikum-Mozzarella-Zupfmuffins1

Rollt nun den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck ( ca. 45 x 35 cm) aus und bestreicht ihn mit dem Basilikumöl.

Basilikum-Mozzarella-Zupfmuffins3

Darauf gebt ihr nun Salz und Pfeffer. Nun teilt ihr den Teig in 12 Streifen ( das geht am Besten mit einem Pizzaschneider ).

Verteilt die Mozzarellastückchen auf den Streifen und rollt diese nun nacheinander zusammen. Legt die Rollen in die gefettete Muffinsform. Deckt das Ganze nun mit einer Folie ab und lasst die Teiglinge noch 30 Minuten ruhen.

Basilikum-Mozzarella-Zupfmuffins4Basilikum-Mozzarella-Zupfmuffins5

In dieser Zeit heizt ihr den Backofen vor auf 200 °C Ober/Unterhitze.

Backt nun die Zupfmuffins ca. 30 Minuten in der Mitte des Ofens, nehmt sie anschliessend heraus und löst sie auch gleich aus der Muffinsform, lasst sie auf einem Gitter kurz ruhen, bevor ihr sie vernascht.

Basilikum-Mozzarella-Zupfmuffins (3)Basilikum-Mozzarella-Zupfmuffins (2)Basilikum-Mozzarella-Zupfmuffins (5)Basilikum-Mozzarella-Zupfmuffins (7)

Viel Spass beim Ausprobieren, eure Birgit.

 

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Basilikum-Mozzarella-Zupfmuffins

  1. Liebe Birgit,

    wir haben heute diese Schnecken ausprobiert und meine Männer und ich waren begeistert! Ich habe als Füllung selbstgemachtes Basilikumpesto verwendet, das ich noch übrig hatte.
    Vielen Dank für das leckere Rezept.

    Viele Grüße von Petra

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s