Käse-Sahne-Torte mit Heidelbeeren

Ich liebe Käsekuchen, und ich glaube, das habe ich euch schon einige Male erzählt. Zu meiner vergangenen Geburtstagsfeier habe ich mein liebstes Käse-Sahne-Torten Rezept abgewandelt und ein paar Heidelbeeren mit eingebracht. Das passt farblich super und schmecken tut es auch.

Zutaten ( 26-er Springform):

Bisquitboden ( am Besten einen Tag vorher backen, damit man ihn gut teilen kann ):

6     Eier

150 g  Zucker

1 Pr   Salz

150 g  Weizenmehl 405

Legt eine Springform an Boden mit Backpapier aus, die Ränder bleiben ungefettet.

Heizt den Backofen vor auf 180 °C Ober/Unterhitze.

Gebt nun die Eier, den Zucker und das Salz in eine Rührschüssel und schlagt alles zu einer weissschaumigen, festen Masse auf. Das Mehl siebt ihr nun über die Masse und hebt es mit einem Schneebesen vorsichtig unter, bis keine Mehlnester mehr vorhanden sind. Gebt nun eure Bisquitmasse in die Springform, streicht sie glatt und schiebt eure Form in die Mitte des Backofens und backt dort euren Boden in ca. 28 Minuten fertig, bis er goldbraun ist. Macht noch die Stäbchenprobe.

kasesahne1

Nehmt eure Form aus dem Ofen und lasst sie kurz abkühlen, bevor ihr den Springformrand entfernt. Lasst nun den Boden auf einem Gitter komplett auskühlen, bevor ihr ihn in der Mitte einmal teilt. Entweder macht ihr das mit einem langen Messer oder mit einem Kuchendraht.

kasesahne2

Füllung…Heidelbeeren ( kann auch am tag davor zubereitet werden, damit sie komplett auskühlt ):

300 g gefrorene Heidelbeeren

100 g Gelierzucker 2:1

70 g frische Heidelbeeren

Gebt die gefrorenen Heidelbeeren mit dem Gelierzucker in einen Topf, lasst beides aufkochen und ca. 4 Minuten köcheln. Püriert nun alles und fügt anschliessend die frischen Heidelbeeren dazu. Lasst nun eure Heidelbeerfüllung abkühlen.

kasesahne3

Füllung Käse-Sahne-Masse:

12      Blatt Gelatine, in kaltem Wasser eingeweicht

3       Eier, trennen

40 g Zucker ( für das Eiweiss)

80 g Zucker

Saft und Schale 1/2 Zitrone

500 g Magerquark

300 g Sahne, steif geschlagen

Dekoration:

300 g Sahne

3 Tl    San Apart

200 g Heidelbeeren, frisch

getrocknete Blüten ( ich: Kornblumenblüten )

Puderzucker

Gebt nun den unteren Boden auf einen Kuchenteller und legt darum einen Tortenring.

Für die Käse-Sahne-Füllung schlagt ihr zuerst die Eiweisse mit den 40 g Zucker steif und stellt sie kalt.

Schlagt nun die Sahne steif und stellt sie ebenfalls kalt.

kasesahne4

Gebt die Eigelbe, den Zucker, die Zitronenschale und den-saft in eine Rührschüssel und verrührt alles gut miteinander. Fügt nun den Quark hinzu und rührt diesen unter.

kasesahne5

Gebt nun die eingeweichte und ausgedrückte Gelatine in einen Topf und erhitzt diese nur kurz, bis sich die Gelatine auflöst. Nehmt den Topf gleich vom Herd, fügt der Gelatine 3 El der Quarkmasse hinzu und verrührt diese gut. Anschliessend gebt ihr diese Masse in eure Quarkcreme und verrührt alles gut miteinander. Nun hebt ihr die geschlagenen Sahne und anschliessend das geschlagenen Eiweiss unter und füllt 1/2 der Masse auf eure Boden.

kasesahne6

kasesahne7

Von der Heidelbeerfüllung nehmt ihr euch nun 2 El ab, die ihr für die Tortendekoration braucht.

Nun kommt 1/2 der Heidelbeerfüllung auf die Quarkcreme, die ihr mit einer Gabel in die Masse einzwirlt. Darauf gebt ihr die restliche Quarkcreme und die restliche Heidelbeerfüllung, die ihr genauso bearbeitet. Deckt nun euren Bodendeckel auf die Torte und stellt diese für mind. 2 Stunden in den Kühlschrank zum fest werden.

kasesahne8

Danach entfernt ihr den Tortenring. Schlagt nun die Sahne mit dem San Apart steif und gebt diese auf die Torte, dazu kommt noch die restliche Heidelbeerfüllung, die ihr zusammen mit der Sahne auf der Torte verstreicht, dadurch entsteht ein kleines verschwommenes Muster.

kasesahne9

Als Topping kommen nun die frischen Heidelbeeren auf die Torte und am Rand die getrockneten Blüten, die Heidelbeeren bestäubt ihr nach Belieben mit Puderzucker.

kasesahne-27

Auf jeden Fall muss die Torte bis zum Verzehr in den Kühlschrank, es wäre schade, wenn sie euch zusammenfällt. Uns allen, auch meinen Gästen, hat sie sehr gut geschmeckt.

Ich hoffe, auch euch gefällt dieses Rezept, eure Birgit.

 

 

 

 

 

Advertisements

4 Gedanken zu “Käse-Sahne-Torte mit Heidelbeeren

  1. Die sieht so klasse und lecker aus*_*.Aber bevor ich diese leckere Torte nachbacke, muß ich unbedingt von dir eine andere Käse-Sahne-Torte nachbacken. Die ich eigentlich schon im letzten Jahren machen wollte, aber von abgekommen war.Leider. ;). LG:*

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s