Dreikorn-Saatenmischbrot…schnell und lecker

Brot hat bei mir einen hohen Stellenwert, das backe ich nach wie vor am Liebsten. so habe ich mir wieder ein leckeres Brot vorgenommen, dass meinem Sohn mit am Liebsten ist, durch die vielen Sesamsaaten aussen wird es sehr lecker.

Zutaten( 2 Brotlaibe ):

Saatenquellstück ( muss mind. 3 Stunden quellen):

50 g kernige Haferflocken

50 g Leinsamen

50 g Sonnenblumenkerne

50 g Kürbiskerne

200 g kochendes Wasser

Diese Zutaten vermischt ihr gut miteinander, deckt die Schüssel ab und lasst das Quellstück mind. 3 Stunden stehen.

Hauptteig:

350 g Weizenmehl 550

250 g Roggenmehl 1370

Saatenquellstück

15 g Salz

100 g Anstellgut vom Roggensauerteig aus dem Kühlschrank

5 g  Zucker

21 g frische Hefe

300 g lauwarmes Wasser

Zum Wälzen:

Sesam

Die Zutaten für den Hauptteig gebt ihr in eine Schüssel und verknetet diese gut miteinander, gebt den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche und knetet ihn noch einmal gut durch, formt ihn zu einer Kugel und lasst ihn abgedeckt ca. 30 Minuten ruhen.

saatenmisch1

Nun halbiert ihr den Teig und formt aus jedem Teil einen Brotlaib.

Gebt auf einen flachen Teller ausreichend Sesam. Besprüht den Laib mit Wasser und wälzt ihn in der Sesamsaat, so dass er von allen Seiten mit Sesam bedeckt ist. Das Gleiche macht ihr auch mit dem 2. Laib. Nun gebt ihr eure Laibe auf ein mit Backpapier belegtes Blech, deckt sie mit einem Küchentuch ab und lasst sie nun noch einmal 30 Minuten gehen. Nach ca. 15 Minuten schneidet ihr die Brotlaibe einmal der Länge nach ein, ruhig ein wenig tiefer, damit sie schön aufreissen.

saatenmisch2

In dieser Zeit heizt ihr den Backofen auf 240 °C Ober/Unterhitze auf.

Nun schiebt ihr das Blech in die Mitte des Backofens, sprüht sofort Wasser auf die Brote und lasst dort eure Brote ca. 35-40 Minuten kross backen, sie dürfen ruhig ordentlich Farbe bekommen, so schmeckt es am Besten, denn dann ist der Sesam so richtig schön geröstet.

saatenmichbrot-1

Dann nehmt ihr die Brote aus dem Ofen und lasst sie auf einem Gitter komplett auskühlen.

saatenmischbrot-12saatenmischbrot-13

Lasst es euch schmecken, ich freue mich über euer Feedback, wenn ihr etwas nachbackt, eure Birgit.

 

 

 

Advertisements

8 Gedanken zu “Dreikorn-Saatenmischbrot…schnell und lecker

      1. Die Erfahrung habe ich auch gemacht, der überlebt notfalls auch mal länger, sollte dann aber am besten mehrfach aufgefrischt werden damit er wieder in Schwung kommt.
        Ich frische meinen inzwischen mt festem Termin 1x pro Woche auf, die 100g Mehl ist es mir wert 😉

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s