Brownie-Käsekuchen…zwei in eins

Ich liebe Käsekuchen jeder Art, da musste ich diesen Kuchen einfach backen und ich muss euch sagen…er schmeckt!

Zutaten ( 26-er Springform):

Brownie-Masse:

90 Butter, schmelzen lassen

80 g Zartbitterschokolade, hacken

3     Eier

75 g Weizenmehl 405

10 g  Backpulver

150 g brauner Zucker

20 g Vanillezucker

1 Pr.   Salz

40 g Kakao

80 g Joghurt, 10 %-igen

Käsekuchen-Masse:

60 Butter

70 g Zucker

10 g Vanillezucker

4     Eier

60 g Hartweizengriess

500 g Magerquark

140 g Quark, 20 %-igen

100 g Schmand

Heizt bitte den Backofen vor auf 175 °C Ober/Unterhitze.

Fettet eine Springform ein und streut sie mit Mehl aus.

browniekasekuchen2

Für die Browniemasse mischt ihr das Mehl, Backpulver, braunen Zucker, Vanillezucker, Salz und den Kakao miteinander.

Schlagt die Eier schaumig auf, rührt die flüssige Butter unter und rührt nun nach und nach die Mehlmischung dazu.

Nun kommt noch der Joghurt dazu und die gehackte Schokolade wird unter den Teig gehoben. Gebt nun die Browniemasse in die Springform und streicht sie glatt.

browniekasekuchen1

Für die Käsekuchenmasse gebt ihr Butter, Zucker und Vanillezucker in eine Schüssel und schlagt alles cremig auf . Rührt nun die Eier nach und nach unter. Dann kommt der Griess dazu und anschliessend noch der Quark und Schmand. Verrührt alles gut miteinander.

browniekasekuchen3browniekasekuchen4

Gebt diese Masse nun auf die Browniemasse. Mit einer Gabel verzwirlt ihr nun beide Massen miteinander. gebt nun eure Form in die Mitte des Backofens und backt dort euren Kuchen in ca. 60-65 Minuten, bis er eine goldbraune Oberfläche hat. Schaut bitte vorher schon einmal nach, denn jeder Ofen backt anders.

browniekasekuchen5browniekasekuchen-23

Nehmt ihn dann aus dem Ofen und lasst ihn in der Form abkühlen. Entfernt anschliessend den Springformrand und gebt den Kuchen auf eine Platte. bestäubt nun die Oberfläche noch mit Puderzucker, wenn ihr mögt und lasst es euch schmecken.

browniekasekuchen-25browniekasekuchen-28browniekasekuchen-29

Ich hoffe, dieser Kuchen ist nach eurem Geschmack, eure Birgit.

 

 

 

 

 

Advertisements

10 Gedanken zu “Brownie-Käsekuchen…zwei in eins

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s