Buttermilchbrötchen…die Schnellen

Ab und zu muss es mal schnell gehen, dann müssen ganz fix frische Brötchen gezaubert werden, da habe ich hier für euch mal ein schnelles, unkompliziertes Rezept. Mit Zutaten, die man fast immer im Hause hat.

Zutaten ( 8 Brötchen ):

500 g Weizenmehl 550

10 g   Salz

8   g    Zucker, braun

5   g    Backmalz

21  g    frische Hefe

350 g    lauwarme Buttermilch

Ihr gebt alle Zutaten in eine Rührschüssel und verknetet diese ca. 5 Minuten zu einem geschmeidigen Teig, der sich vom Schüsselboden löst. Deckt nun die Schüssel ab und lasst den Teig ca. 45 Minuten gehen, bis er sich verdoppelt hat.

Buttermilchbrötchen1

Dann gebt ihr ihn auf eine bemehlte Arbeitsfläche und knetet ihn noch einmal kräftig durch,

Buttermilchbrötchen2

…dann teilt ihr ihn in 8 Teile, die ihr zu Kugeln schleift. Diese legt ihr nun auf ein mit Backpapier belegtes Blech und deckt sie mit einem Küchentuch ab. Nun dürfen eure Teiglinge noch ca. 30 Minuten ruhen.

Buttermilchbrötchen3

Buttermilchbrötchen4

 

In dieser Zeit heizt ihr bitte euren Backofen auf 240 °C Ober/Unterhitze vor.

Nach der Gehzeit schneidet ihr eure Teiglinge mit einem scharfen Messer tief ein und besprüht sie kräftig mit Wasser. Nun schiebt ihr euer Blech in die Mitte des Ofens und backt dort die Brötchen in ca. 15-17 Minuten fertig, sie sollten goldbraun sein. Meine sind mir ein bisschen dunkel geworden, was aber am Geschmack nichts ändert, so sind sie auf jeden Fall schön kross.

Buttermilchbrötchen5

Buttermilchbrötchen (13)Buttermilchbrötchen (14)Buttermilchbrötchen (15)

Ich hoffe, dass euch so einfache Rezepte ansprechen und ihr sie vielleicht auch mal nachmacht. Das sind auf jeden Fall ganz schnelle Brötchen, die ihr mal fix am Nachmittag machen könnt und so leckere Abendbrötchen anbieten könnt, eure Birgit.

 

Advertisements

6 Gedanken zu “Buttermilchbrötchen…die Schnellen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s