Jaffa-Cake…herrlich fruchtig-schokoladig

Geht euch das auch so…wenn ihr viel backt und immer viele Eiweisse übrig habt ? Bei mir waren das schon 8 Stück, die sich angesammelt hatten und verbraucht werden wollten. Da kam mir dieser Kuchen ganz recht, fruchtig, locker, lecker, schokoladig…Ein paar Jaffakekse habe ich im Keller auch noch gefunden.

Zutaten ( 22-er Backrahmen):

150 g Butter

100 g Schokolade, zartbitter

130 g Zucker

Abrieb 1 Orange ( natürlich ungespritzt)

20 ml  Orangello ( alternativ: Orangenlikör)

120 g Weizenmehl 405

1 Tl  Backpulver

40 g gemahlene Mandeln

8     Eiweisse

1 Pr. Salz

12 Stk Jaffa-Cakes Orange

200 g Brombeergelee ( wenn ihr bei der Orange bleiben wollt, könnt ihr auch Orangenmarmelade verwenden . Aber das Brombeergelee passt geschmacklich hervorragend )

1 Ds.  Schokoladenglasur

Orangenzesten 1 Unbehandelten Orange

Verseht einen Backrahmen am Boden mit einem Backpapier und fettet den Rand ( ihr könnt den Kuchen auch in einer 24-er Springform backen).

Heizt nun den Backofen vor auf 180 °C Ober/Unterhitze.

Zuerst gebt ihr die Butter und die Schokolade in einen Topf, dieses stellt ihr in einen 2. Topf, der am Boden mit Wasser bedeckt ist. Lasst nun beides im Wasserbad langsam schmelzen. Dann lasst ihr die Flüssigkeit wieder auf Zimmertemperatur runterkühlen.

Nun gebt ihr eure noch flüssige Schokoladenbutter in eine Rührschüssel, gebt die Orangenschale, den Orangello und den Zucker hinzu und verrührt alles gut miteinander.

jaffacake1

Mischt nun das Mehl mit den Mandeln und dem Backpulver und rührt beides kurz unter.

Schlagt in einer sauberen Schüssel die Eiweisse mit dem Salz steif und hebt diese nun portionsweise unter eure Schokomasse.

jaffacake2

Gebt eure Masse nun in eure Form und streicht sie glatt, verteilt nun noch eure 12 Jaffakekse und drückt sie ein bisschen hinein.

Schiebt nun euren Kuchen in die Mitte des Backofens und backt ihn für ca. 35 Minuten fertig.

jaffacake3

Nehmt ihn aus dem Ofen und lasst ihn in der Form auskühlen.

Das Brombeergelee gebt ihr in einen Topf und lasst es leicht erwärmen, dass es sich auf dem Kuchen gut verstreichen lässt.

Wenn der Kuchen auf Zimmertemperatur abgekühlt ist, streicht ihr das Brombeergelee auf die Oberfläche und stellt den Kuchen für ca. 60 Minuten kalt.

jaffacake4

Nun erwärmt ihr die Schokoglasur. Ich nehme dafür am Liebsten die in den Bechern, denn die kann man in einem Topf mit Wasser erwärmen und falls man nicht alles verbraucht , mit dem Deckel wieder abdecken und abkühlen lassen.

Entfernt nun den Backring und gebt eure flüssige Schokoladenglasur auf den Kuchen und lasst sie an den Seiten herunter fliessen. Verziert nun die Oberfläche gerne noch mit den Orangenzesten und lasst nun nur noch die Glasur fest werden.

jaffacake5jaffacake-21jaffacake-26jaffacake-23jaffacake-28

Ich hoffe, euch gefällt dieses Rezept. Ich bin absolut begeistert von diesem Kuchen, ich hätte nicht erwartet, dass er so lecker fruchtig und frisch und saftig schmeckt. Also eine absolute Nachbackempfehlung von mir.

Viel Spass dabei, eure Birgit.

 

 

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Jaffa-Cake…herrlich fruchtig-schokoladig

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s