Pastinakensuppe mit Maultaschenspiess…auch für Veganer

Die Suppenzeit ist in vollem Gange und da habe ich für euch ein leckeres, feines Süppchen, welches ihr toll als Vorspeise bei einem festlichen Menue reichen könnt. Sie ist schnell gemacht und mit den kleinen Maultaschen, die ihr gebraten auf einen Spiess steckt, sieht sie auch noch ansprechend aus.

Zutaten ( für 4 Personen als kleine Vorspeise ):

250 g Pastinake, geschält und grob gewürfelt

250 g Karotten , geschält und grob gewürfelt

250 g Kartoffeln, geschält und gewürfelt

1     Zwiebel, gewürfelt

2 El   Olivenöl

500 g  Gemüsebrühe

200 g  Kokosmilch

1 El    trockener Rosmarin, gemörsert

Pfeffer, Salz, Chili

12      kleine Suppenmaultaschen ( vegetarisch oder nach Geschmack )

2 El   Butterschmalz

4     Schaschlikspiesse

gehackte Petersilie zum Garnieren

pastinake1

Ihr gebt das Olivenöl in einen Topf und erhitzt es. Röstet darin nun das Gemüse an, bevor ihr mit der Gemüsebrühe das Ganze ablöscht. Gebt nun auch den Rosmarin dazu. Lasst  das Gemüse gar kochen in ca. 20 Minuten. Es kommt darauf an, wie gross ihr euer Gemüse gelassen habt.

pastinake2

Nun gebt ihr alles in einen Mixer ( für heisse Suppen muss er geeignet sein, oder ihr püriert die Suppe nun mit einem Stabmixer ) und lasst ihn die Suppe fein pürieren

pastinake3

Gebt sie anschliessend wieder zurück in den Topf und giesst die Kokosmilch dazu, lasst es nun aufkochen und ca. 10 Minuten köcheln. Jetzt schmeckt ihr die Suppe noch mit Salz, Pfeffer und Chili ab .

pastinake4

Die Maultaschen bratet ihr auf mittlerer Hitze in Butterschmalz an, je Seite ca. 5 Minuten, halbiert sie dann uns steckt die Hälften auf einen Spiess. Serviert nun die Suppe mit gehackter Petersilie und den gebratenen Maultaschen.

pastinake5pastinakensuppe-13pastinakensuppe-14

Ich hoffe, euch gefällt dieses Rezept. Viel Spass beim Nachkochen, eure Birgit.

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Pastinakensuppe mit Maultaschenspiess…auch für Veganer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s