Schokolis mit Nuss…zart und schokoladig

Auch diese schokoladigen Kugeln habe ich vor vielen Jahren mal im Internet gefunden, ich glaube sogar, es war im Chefkoch. Seitdem backe ich sie alle Jahre wieder und sie gehen weg wie warme Semmeln, wie man so schön sagt.Sie zergehen auf der Zunge und die nuss gibt dabei den nötigen Biss. Die Nuss-Nougarcreme habe ich meinem Rezept noch hinzugefügt, ich finde, sie passt sehr gut dazu.

Zutaten ( ca. 70 – 80 Stück):

75 g Weizenmehl

250 g Speisestärke

30 g Kakao

1 Tl   Zimt

1 Tl   Vanilleextrakt

100 g Puderzucker

250 g Butter, Zimmertemperatur

Zum Toppen:

70-80 ganze Haselnüsse

Nuss-Nougatcreme für die Nüsse

Ihr heizt den Backofen vor auf 175 °C Ober/Unterhitze. Belegt 2 Bleche mit Backpapier.

Nun gebt ihr alle Zutaten ( bis auf die Nüsse und die Nuss-Nougatcreme ) in eine Schüssel und verknetet diese zu einem Teig. Lasst ihn in Frischhaltefolie gewickelt ca. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen.

Ich habe auch diesen Teig wieder im Voraus gemacht und ihn im Kühlschrank gelagert.

schokolis1

Nun formt ihr euch kleine Kügelchen, etwa in Grösse einer kleinen Walnuss und legt diese mit Abstand auf das Blech. Wenn ihr den Teig aufgebraucht habt, kommt noch die Nuss ins Spiel. Dazu taucht ihr jede Nuss in die Nuss-Nougatcreme und setzt diese jeweils auf eine Schokokugel und drückt sie ein wenig hinein. Das macht ihr nun, bis alle Kugeln mit einer Nuss getoppt sind.

schokolis2

Schiebt nun die Bleche nacheinander in die Mitte des Backofens und backt dort eure Schokolis fertig in ca. 17 Minuten, die Nüsse sollten schon etwas Farbe haben , dürfen aber nicht verbrennen.

schokolis3

Nehmt nun das Blech aus dem Ofen und lasst eure Schokokugeln auf einem Gitter komplett auskühlen, bevor ihr sie in einer Dose verpackt.

schokolis-4schokolis-6

img_20161128_134030

Ich hoffe, dass ich euren Geschmack treffe. Ich wünsche euch viel Spass beim Nachbacken, eure Birgit.

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s