Dickmann´s Cremeschnitte mit Vanillebirne

Ich habe für euch noch ein einen leckeren Kuchen, den ich auchfür das Dickmann’s Gewinnspiel gebacken habe. Er passt super in den Herbst, wenn die Birnen am besten schmecken. Und Schokolade und Birne sind zusammen perfekt.

Zutaten:

Vanillebirnen( am Abend vorher ):

200 g Wasser

200 g Weisswein

100 g Zucker

1       Vanilleschote

3       Birnen

2 El  Weisswein

1  El  Speisestärke

Schokobisquit:

6      Eier

130 g  Zucker

1       Prise Salz

170 g  Weizenmehl 405

15  g  Speisestärke

10 g   Backpulver

25  g   Kakaopulver

Cremefüllung:

250 g    Mascarpone

200 g    Sahne

4 Tl       San Apart

2 Tl      Vanillezucker

6          Super Dickmann´s

Backblech mit Backpapier belegt, darauf ein Backrahmen in Grösse des Bleches ( geht auch ohne, aber die Kanten werden so gleichmässiger )

Für die Vanillebirne gebt Wasser,Wein,Zucker, das Mark der Vanilleschote und die Schote in einen Topf, wascht und schält die Birnen,gebt die Schalen in den Topf, kocht nun alles zusammen auf und lasst die Schalen 10 Minuten köcheln. Schneidet in dieser Zeit die Birnen in Spalten. Nehmt die Schalen aus dem Sud und fügt nun die Birnenspalten dazu, die ihr ca. 5-7 Minuten köcheln lasst, so dass sie noch bissfest sind. Nehmt die Birnen aus dem Sud in eine Schüssel und verrührt ca. 2 El Weisswein mit der Stärke und bindet die Flüssigkeit damit ab, lasst sie noch einmal kurz aufkochen und giesst sie über die Birnen, die ihr nun auskühlen lasst.

vanillebirne1

Heizt nun bitte den Backofen vor auf 180 °C Ober/Unterhitze.

Für den Schokobisquit gebt ihr Eier und Salz in eine Rührschüssel und schlagt sie auf, lasst nach und nach den Zucker einrieseln, schlagt ca. 10 Minuten, bis eine sehr schaumige Eiermasse entstanden ist. Mischt nun die trockenen Zutaten miteinander und siebt sie darüber, hebt sie nun mit einem Schneebesen unter, bis keine Mehlnester mehr vorhanden sind.

vanillebirne2

Gebt alles auf das Blech und streicht es glatt, schiebt das Blech in die Mitte eures Backofens und backt den Boden in ca. 12 Minuten fertig. Nehmt ihn aus dem Ofen und lasst ihn auf dem Blech auskühlen.

vanillebirne3

Dann enfernt ihr den Rahmen und schneidet den Boden in 3 gleichgrosse Teile.

Für die Creme verrührt ihr die Mascarpone mit dem Vanillezucker und 2 Tl San Apart. Schlagt die Sahne steif mit 2 Tl San Apart. Enfernt von den Dickmann´s die Waffelböden, legt sie beiseite für später.

Gebt die Schokoküsse zur Mascarpone und verrührt diese, hebt nun noch die Sahne unter.

vanillebirne5

Gebt einen Boden auf eine Kuchenplatte, gebt einige Tl des Vanillesudes von den Birnen darauf, legt einige Birnenspalten darauf und bestreicht sie mit 1/3 der Creme, darauf legt ihr den 2. Boden, darauf wieder den Vanillesud und die Birnenspalten und 1/3 der Creme. Obendrauf den letzten Boden und dann die restliche Creme, die ihr auch aussen herum streichen könnt. Obendrauf dekoriert ihr nun noch mit den restlichen Birnen und den Waffelböden. Dann kommt euer Kuchen noch ca. 1-2 Stunden in den Kühlschrank.

vanillebirne4vanillebirne6

vanillebirne-19vanillebirne-20

Am besten schmeckt er kalt, und auch am nächsten Tag ist der Kuchen schön durchgezogen. Ich hoffe, euch gefällt diese Idee, Birne und Schokolade ist eine perfekte Kombi, eure Birgit.

Advertisements

8 Gedanken zu “Dickmann´s Cremeschnitte mit Vanillebirne

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s