Scones mit Rhabarber und Erdbeeren…die Fruchtigen

Hier kommt es nun, mein Drittes und vorerst letztes Scones-Rezept. Dieses Mal in einer fruchtigen Variante, die, wie ich finde, die vorherigen noch einmal schlägt. In Irland gab es noch Rhabarber und das Anfang August, das musste ich natürlich ausnutzen. Und was passt am Besten dazu…na Erdbeeren, die es auch dort zur Genüge gibt im Sommer. So entstand nun diese Rezept, welches ich naürlich in unserem Ferienhaus mit recht ordentlich eingerichteter Küche gebacken habe. Allerdings musste ich auch hier wieder die Hände bzw. den Holzlöffel zum Verrühren nehmen, aber das ist bei diesem Rezept kein Problem, so einfach und schnell ist es zubereitet und versüsst euch euren Frühstücks-oder Kaffeetisch.

DSC_0904
The Dark Hedges ( Nordirland )

Zutaten( 9-12 Scones, je nach Grösse ):

400 g Weizenmehl 405

50 g  brauner Zucker

1 Pk    Backpulver

1/2 Tl  Salz

Abrieb 1/2 Zitrone

2        Eier

100 g  Butter, zimmerwarm, in Stückchen

210 g  Buttermilch

150 g  Rhabarber, in wirklich kleine Würfelchen geschnitten und mit 1/2 El Zucker vermischt

100 g  Erdbeeren, in kliene Würfelchen geschnitten und mit 1/2 El Zucker vermischt

Heizt nun den Backofen vor auf 200 °C Ober/Unterhitze.

Dann bereitet ihr den Rhabarber und die Erdbeeren vor wie oben beschrieben.

Nun gebt ihr das Mehl, Backpulver,Zucker, Salz und Zitronenabrieb in eine Schüssel und vermischt alles gut. Dazu kommen nun die Eier, die ihr mit dem Mehl verrührt. Nun kommt die Butter dazu, die ihr mit den Fingern schön einknetet, ähnlich wie bei einem Mürbeteig.

Dann gebt ihr die Buttermilch dazu, die ihr mit einem Holzlöffel gut mit den anderen Zutaten vermengt, bis ein weicher Teig entstanden ist.

Fruchtscones1

Zuletzt rührt ihr noch den Rhabarber und die Erdbeeren vorsichtig unter den Teig.

Nun fettet ihr ein Blech ein oder legt ein Backpapier darauf. Mit 2 Esslöffeln setzt ihr nun Häufchen auf das Blech, die Grösse dabei entscheidet ihr. Bringt sie noch ein wenig in Form, indem ihr die Löffel in Mehl taucht und die Teiglinge ein bisschen formt.

Fruchtscones2

Schiebt euer Blech nun in den Ofen und backt die Scones in ca. 15-20 Minuten fertig. Bei mir allerdings haben sie 28 Minuten gebraucht, das variiert von der Grösse der Scones und vom Backofen. Also schaut immer mal wieder nach und geht da ganz nach eurem Gefühl. Die Scones sollten eine goldbraune Oberfläche haben.

Fruchtscones3

Nehmt euer Blech aus dem Ofen, lasst die Scones leicht abkühlen und dann nichts wie auf den Teller damit. Mit Butter und Konfitüre gegessen oder lauwarm einfach ohne alles, lasst es euch schmecken.

Fruchtscones (17)Fruchtscones (18)Fruchtscones (28)

 

DSC_0930
Ballyshannon

P1150815

Ich hoffe, auch diese Scones können euch überzeugen, mit den Früchten kann man auch da natürlich variieren, je nach Vorlieben und Saison. Eure Birgit.

Advertisements

5 Gedanken zu “Scones mit Rhabarber und Erdbeeren…die Fruchtigen

  1. Hallo Birgit,
    Scones mit Rhabarber und Erdbeeren klingt ganz wunderbar, besonders für einen Sonntagmorgen! Danke für das tolle Rezept und die schönen Eindrücke aus Irland! 🙂
    Liebe Grüße
    Alex

    Gefällt 1 Person

      1. Ich habe vor einer ganzen Weile mal einen Versuch gestartet, Scones zu backen. Das Rezept ist verbloggt, aber sie sind leider nicht sehr gelungen. Wenn ich es noch einmal probieren sollte, orientiere ich mich mal an deinem Rezept 🙂

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s