Josta-Apfel-Konfitüre mit Calvados…Sommer im Glas

Wir sind ja momentan mitten in der Beerenzeit und im Garten wird alles nach und nach reif. Da stellt sich jedes Jahr wieder die Frage, was man alles anstellt mit diesen leckeren Früchtchen. Denn zum Essen sind es schon zuviele. Also wird der Sommer konserviert in Gläsern in Form von Konfitüren, so hat man auch in der kalten Jahreszeit noch etwas davon.

Zutaten für 6 Gläser ( je nach Grösse ):

1   kg   Jostabeeren, gewaschen und von den Stielen entfernt

350 g     Apfel ( ich hatte 2 grosse ), in Stückchen mit Schale

300  g    Wasser

750  g    Gelierzucker 2:1

Saft 1 Limette

100   g   Calvados, französicher Apfelcognac

Zuerst gebt ihr die Jostabeeren, die Apfelstückchen und das Wasser in einen Topf und kocht alles miteinander auf. Lasst das Ganze nun ca. 10 Minuten köcheln. Dann passiert ihr alles durch die Flotte Lotte ( Passiersieb ) und fangt das Fruchtmus in einem anderen Topf auf. Es verbleiben ca. 1340 g Fruchtmasse.

Josta1

Dazu gebt ihr noch den Limettensaft, den Gelierzucker und den Calvados und lasst unter Rühren eure Konfitüre nun ca. 5 Minuten sprudelnd köcheln. Nun macht ihr noch kurz den Geliertest, gebt einen Tropfen auf einen Teller, wenn der geliert, könnt ihr auch schon in Gläschen abfüllen.

Josta2

Füllt eure Konfitüre möglichst heiss in die zuvor heiss ausgespülten Gläser und verschliesst diese sofort mit dem Deckel. So kann eure Konfitüre dann auskühlen und hält sich sehr lang.

Josta-Apfel (9)Josta-Apfel (10)Josta-Apfel (11)Josta-Apfel (12)

Ich hoffe, euch gefällt diese Rezept. Mögt ihr auch gerne den Sommer in Gläsern ?

Viel Spass beim Konservieren, eure Birgit.

 

 

 

 

Advertisements

4 Gedanken zu “Josta-Apfel-Konfitüre mit Calvados…Sommer im Glas

  1. Manchmal fühle ich mich wirklich doof, wenn ich dann die Jostabeere erstmal googeln muss 😀 Jetzt bin ich schlauer, und dein Rezept klingt nach einer herrlichen Kombination der verschiedenen Früchte! Liebe Grüße, Isabelle von Isa’s Kitchen 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s