Buchweizenpfannkuchen…glutenfrei und so lecker

Ich bin momentan am Suchen nach einem leckeren Rezept für ein glutenfreies Brot, welches nicht schon am 2. Tag sehr trocken ist. Davon habe ich nun ein bisschen Buchweizenmehl übrig behalten und wollte es auch gleich mit verbrauchen. Denn angefangene Mehle habe ich im Keller wirklich schon genug 😉Nun war gerade Mittagszeit und ich hatte noch keine Plan, was es zu essen geben würde, das kommt bei mir wirklich selten vor, denn meistens plane ich es schon am Vortag. Nun gut, gibt es eben Pfannkuchen aus Buchweizenmehl, davon liest man ja immer mal wieder. Und ich muss sagen, ich war überrascht, wie gut sie mir geschmeckt haben, ganz anders natürlich, als die Pfannkuchen mit normalem Weizenmehl, aber echt lecker. Hier nun mein Rezept dazu. Wer möchte, kann sie auch mit herzhaften Sachen belegen, ich habe sie als süsse Variante gegessen.

Buchweizenpfannkuchen (7)

Zutaten ( ca. 8 Pfannkuchen ):

250 g Buchweizenmehl

500 g Milch

2      Eier

1      Prise Salz

Butter zum Ausbacken

Ihr verrührt ale Zutaten in einer Schüssel mit dem Rührgerät und lasst euren Teig nun für ca. 20-30 Minuten quellen.

In einer mittelgrossen Pfanne zelasst ihr nun ein wenig Butter und gebt 1-2 Kellen eures Teiges hinein und verteilt ihn gut in der Pfanne. Ich habe die Pfannkuchen nicht so dünn hinbekommen, kann aber auch an der Konsistenz des Teiges liegen.

Backt nun eure Pfannkuchen auf jeder Seite goldbraun aus, bis euer Teig aufgebraucht ist.

Buchweizenpfannkuchen

Ich habe mir den Pfannkuchen nun mit frischer Erdbeer-Vanille-Konfitüre
bestrichen und mit frischen Erdbeeren gefüllt. Dann zusammengeklappt und mit Puderzucker bestäubt und als Krönung noch mit zerlassener Schokolade verziert.

Also ich kann euch versichern, sie waren sehr lecker, sättigender als Weizenpfannkuchen, ein bisschen kompakter vom Teig, aber einfach köstlich. Wahrscheinlich ist Buchweizen nicht jedermanns Sache, also ich mag ihn.

Ich hoffe, euch gefällt dieses schnelle, einfache Rezept, eure Birgit.

Advertisements

2 Gedanken zu “Buchweizenpfannkuchen…glutenfrei und so lecker

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s