Kerniges Weizenmischbrot…klein und fein aus dem Topf

Heute gibt es mal wieder ein kleines Brot, ihr wisst ja, ich backe lieber kleine Brote, damit sie nicht alt werden und ich die Gelegenheit habe, wieder ein Frisches zu backen. So werde ich jedem gerecht 😉

Kerniges Weizenmischbrot (7)

 

Zutaten ( für ein 800 g Brot ):

200 g Weizenmehl 1050

200 g Weizenmehl 405

100 g Roggenmehl 1370

10 g  Salz

10 g  Honig oder Zucker

15 g  frische Hefe

5 g  Backmalz

10 g  Kräuteressig

20 g  Anstellgut vom Weizensauerteig aus dem Kühlschrank ( kann man auch weglassen )

30 g  Sonnenblumenkerne

20 g  Leinsamen

10 g  Sesam

260 g  lauwarmes Wasser

Ihr gebt alle Zutaten in eine Rührschüssel und verknetet diese zu einen geschmeidigen Teig solange, bis sich die Teigkugel vom Schüsselrand löst, ca. 5-7 Minuten.

Jetzt deckt ihr die Schüssel ab und lasst den Teig ca. 75 Minuten bei Zimmertemperatur gehen, bis sich der Teig sichtbar vergrössert hat.

Kerniges Mischbrot

Nun gebt ihr euren Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche, ihr braucht nicht viel Mehl, der Teig klebt nicht. Nun knetet ihr noch einmal gut durch und formt einen runden Teigling, den ihr in einen gefetteten, kleinen Topf legt. Bestäubt die Oberfläche dünn mit Mehl und schneidet euren Teigling nach Wunsch ein.

Kerniges mischbrot1

Nun legt ihr den Deckel auf und lasst euer Brot so lange gehen, bis euer Backofen auf 240 °C Ober/Unterhitze vorgeheizt ist. Dann gebt ihr euren Topf auf den Rost auf die unterste Schiene im Backofen und backt dort euer Brot für ca. 60 Minuten fertig. Wenn ihr mögt, könnt ihr die letzten 5 -10 Minuten den Deckel abnehmen und offen zu Ende backen, je nach Bräunungswunsch.

Kerniges Weizenmischbrot (15)

Nun nehmt ihr euren Topf aus dem Ofen und stürzt euer Brot auf ein Auskühlgitter und lasst es abkühlen.

Ich hoffe, dass euch auch diese Brot gefällt, vielleicht probiert ihr es ja mal aus und sagt mir, wie es euch geschmeckt hat.

Viel Spass dabei, eure Birgit.

 

Advertisements

6 Gedanken zu “Kerniges Weizenmischbrot…klein und fein aus dem Topf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s