Roggenvollkorn-Mischbrot mit Bier… im Topf gebacken

Ich hoffe, ich langweile euch nicht mit meinen Broten. Aber heute ist es mal wieder soweit, ich brauche ein bisschen Vorrat im Tiefkühlschrank und habe deswegen mal wieder im grossen Topf gebacken, damit es auch lohnt zum Einfrieren. Ich hatte auch nochein Fläschchen Bier im Keller, trinken tun wir es ja nicht, ich verbacke es gerne in meinen Broten. Als ich das Brot dann in 4 Teile geteilt habe, war ein Teil ganz schnell verschwunden, in unseren Bäuchen, lauwarm natürlich, da kann wohl keiner widerstehen.

Zutaten:

400 g Weizenmehl 550

350 g Roggenvollkornmehl

18 g Salz

12 g Honig ( oder Zucker )

50 g Anstellgut vom Roggensauer aus dem Kühlschrank

21 g frische Hefe

330 g Bier ( Zimmertemperatur)

210 g  lauwarmes Wasser

Ihr gebt alles in eine Rührschüssel und verknetet den Teig ca. 7 Minuten mit der Küchenmaschine, bis ein glatter Teig entstanden ist, der sich vom Schüsselboden löst. Er ist noch ein bisschen weich, aber das Roggenvollkornmehl saugt während des Gehens noch Flüssigkeit auf, dann ist er gut formbar.

Roggenvollkornmischbrot1

Deckt nun eure Schüssel ab und lasst den Teig bei Zimmertemperatur ca. 60 Minuten gehen. Dann gebt ihr ihn auf eine bemehlte Arbeitsfläche und knetet ihn noch einmal gut durch, wenn er noch ein wenig klebt, arbeitet ihr mit ein bisschen mehr Mehl. Teilt nun den Teig in 2 Teile und formt jedes zu einem runden Laib, deckt ein Geschirrtuch drüber und lasst die Teiglinge nun ca. 30 Minuten lang ruhen, bis euer Backofen die Temperatur erreicht hat.

Roggenvollkornmischbrot2

Stellt nun bitte euren gusseisernen Topf in das untere Drittel eures Ofens und heizt ihn mit vor auf 250 °C Ober/Unterhitze.

Nun nehmt ihr euren heissen Topf aus dem Ofen und legt vorsichtig eure Teiglinge hinein, bemehlt sie und schneidet sie ein. Deckt den Deckel wieder drauf und stellt den Topf zurück in den Backofen. Dort backt ihr euer Brot fertig in 60 Minuten. Nehmt es dann aus dem Topf und lasst es auf einem Gitter auskühlen.

Ich wünsche euch viel Spass beim Ausprobieren, eure Birgit.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Roggenvollkorn-Mischbrot mit Bier… im Topf gebacken

  1. Das sieht wirklich köstlich aus!
    Das werde ich bestimmt bald testen :)!
    Ich würde mich riesig freuen, wenn du bei mir vorbei schaust :)!
    Liebe Grüße Carla!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s