Dinkelbaguettes mit Lievito Madre

Mein Sohn wollte abends frische Baguettes essen. Nun ist mein Weizenmehl ausgegangen, da hab ich dann eben Dinkelmehl genommen. Geht ja genauso gut und schmeckt fast noch besser.

Zutaten ( 3 Baguettes ):

250 g Dinkelmehl 630

100 g Dinkelmehl 1050

5   g Honig

7   g Salz

160 g Lievito Madre

10 g frische Hefe

210 g  lauwarmes Wasser

Gebt alles in eine Rührschüssel und knetet den Teig für ca. 5 Minuten. Er ist zäh und weicher als aus Weizenmehl, aber das ist so eine Eigenschaft vom Dinkel. Dennoch löst sich der Teig beim Kneten vom Schüsselboden, dann ist er fertig.Deckt nun eure Schüssel ab und lasst ihn für ca. 75 Minuten gehen, bis er sich verdoppelt hat.

Heizt nun schon einmal euren Backofen vor auf 240 °C Ober/Unterhitze.

Nun gebt ihr euren Teig auf eine gut bemehlte Arbeitsfläche und faltet ihn 1x. Dabei bitte nicht mehr kneten, nur falten. Stecht nun 3 Teile ab und formt vorsichtig Baguettes daraus, ohne zu kneten. Gebt diese in eine Baguetteform und lasst sie nun noch einmal abgedeckt ca. 30 Minuten gehen. Schneidet eure Teiglinge nun schräg ein und schiebt sie in den Backofen und sprüht zusätzlich noch Wasser in euren Ofen.

Backt sie für 10 Minuten an und schaltet dann die Temperatur zurück auf 220 °C. Dann backt ihr sie in 13 Minuten zu Ende.

Und schon könnt ihr diese frischen Baguettes geniessen, ich hoffe, euch gefällt dieses Rezept. Ich wünsche euch viel Spass beim Nachbacken, eure Birgit.

Advertisements

12 Gedanken zu “Dinkelbaguettes mit Lievito Madre

  1. Hallo 🙂
    Das sieht wirklich super lecker aus! Am liebsten würde ich alles aufessen :)!
    Ich würde mich übrigens sehr freuen, wenn du Zeit und Lust hast bei mir vorbei zu schauen!
    Liebe Grüße! 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s