Dinkelvollkornbrot mit Saaten…aus dem Topf

Ihr wisst es ja, ich backe sehr gerne Brot und auch ebenso gerne probiere ich immer wieder neue Kombinationen aus. Es gibt wirklich sehr selten das gleiche Brot bei mir. Ich experimentiere sehr gerne herum und freue mich dann sehr, wenn es ein Erfolg wird, Aber ebenso ärgere ich mich, wenn es misslingt. Aber aus Fehlern lernt man ja und so kann es beim nächsten Mal nur besser werden.

Dinkelvollkornbrot (9)

Zutaten:

270 g Dinkelvollkornmehl

50 g zarte Haferflocken

30 g Sesam

30 g Leinsamen

30 g Sonnenblumenkerne

30 g Walnüsse, ein bisschen gehackt, nicht zu klein ( Haselnüsse oder andere gehen auch )

8 g Salz

2 El   Weissweinessig

2 El   Agavendicksaft ( oder Honig, Zucker )

250 g Buttermilch

50 g Wasser

21 g  frische Hefe

ein paar Haferflocken zum Bestreuen

Die Buttermilch erwärmt ihr mit dem Wasser lauwarm und löst darin die Hefe auf.

Heizt bitte schon mal euren Backofen vor auf 240 °C Ober/Unterhitze.

Alle anderen Zutaten gebt ihr in eine Schüssel und dazu gebt ihr dann die Hefe-Buttermilch. Nun verrührt ihr alles von Hand mit einem Holzlöffel. Eine Küchenmaschine braucht ihr dafür nicht, der Teig ist sehr weich, man kann ihn nicht formen, aber dafür sehr gut mit der Hand verrühren.

Dinkelvollkornbrot1

Nun fettet ihr einen kleinen Topf aus und bestreut den Boden mit ein paar Haferflocken, darauf gebt ihr nun euren weichen Teig und streut auf die Oberfläche ebenfalls von euren Haferflocken. Natürlich könnt ihr auch noch andere Saaten drauf streuen.

Deckt nun den Deckel drauf und schiebt euren Topf in den vorgeheizten Ofen ins untere Drittel und backt es dort für ca. 60 Minuten. Wenn ihr mögt, könnt ihr die letzten 10 Minuten den Deckel abnehmen und es offen zu Ende backen. Nehmt es aus dem Ofen und dann aus dem Topf und lasst es auskühlen.

Dinkelvollkornbrot (5)

Dinkelvollkornbrot (13)Dinkelvollkornbrot (10)

Ich hoffe, ich treffe mit diesem Brot euren Geschmack, meiner ist es und mein Mann mag es auch sehr. Das heisst, ich werde es wohl doch das ein oder andere Mal backen 😉

Viel Spass beim Ausprobieren, eure Birgit.

 

 

 

 

Advertisements

8 Gedanken zu “Dinkelvollkornbrot mit Saaten…aus dem Topf

  1. Das sieht wirklich köstlich aus!
    Das werde ich bestimmt bald testen :)!
    Ich würde mich riesig freuen, wenn du bei mir vorbei schaust :)!
    Liebe Grüße Carla!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s