Erdbeer-Rhabarber-Sirup…das Traumpaar

Endlich ist Rhabarberzeit und zum Glück fängt nun auch die Erdbeerzeit an, denn diese beiden passen so perfekt zusammen, die muss man einfach miteinander kombinieren. Ich liebe ja Rhabarbersirup, gerne verfeinere ich ein Gläschen Prosecco damit. Ich dachte mir, das müsste doch auch zusammen mit Erdbeeren schmecken. Also hab ich mich an´s Sirup kochen gemacht. Schaut selbst 🙂

Zutaten ( am Abend vorher ):

1    kg  Rahabarber, geputzt und in Stücke geschnitten

400 g  Erdbeeren, geputzt und geviertelt

1   kg   Zucker

Abrieb 1 Zitrone

Ihr gebt alles in eine Schüssel und stellt diese über Nacht in den Kühlschrank.

Am nächsten Tag:

Schüssel aus dem Kühlschrank

Saft 1 Zitrone

Saft 1/2 Limette

500 ml  Wasser

1 El        Granatapfelsirup ( den könnt ihr auch weglassen )

1 El        Vanilleextrakt ( alternativ 1/2 Vanilleschote mitkochen )

Ihr gebt die Rhabarber-Erdbeer-Zuckermischung in einen grossen Topf, dazu den Zitronen-u. Limettensaft, das Wasser und das Vanilleextrakt , lasst es aufkochen und dann 10 Minuten köcheln. Nun kommt noch der Granatapfelsirup dazu und das Ganze darf jetzt noch ca. 45 Minuten köcheln. Wenn Schaum entsteht, diesen bitte abschöpfen.

Rhabarber-Erdbeersirup1

Nun gebt ihr alles durch ein feines Sieb und fangt den Saft auf in einem anderen Topf und lasst ihn nun noch einmal aufkochen. Füllt nun euren Sirup in saubere Gläschen oder Flaschen ab und verschliesst sie gleich.

Rhabarber-Erdbeersirup2

Nun habt ihr einen leckeren Sirup, den ihr euch mit Mineralwasser mischen könnt oder aber als Zusatz in einem Gläschen Prosecco genauso gut schmeckt und sehr erfrischend ist.

P1130362Rhabarber-Erdbeersirup (10)

Viel Spass beim Nachkochen, eure Birgit.

 

 

Advertisements

5 Gedanken zu “Erdbeer-Rhabarber-Sirup…das Traumpaar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s