Saaten-Mischbrot-aus dem Topf

Und wieder gibt es ein Brot, welches ich im Topf gebacken habe, irgendwie gelingen sie da immer. Besonders gefällt mir immer die schöne, auffällig gerissene Kruste. man sieht es richtig, wie knusprig es ist.

Saatenmischbrot (11)

Zutaten:

250 g Weizenmehl 405

250 g Weizenmehl 1050

200 g Roggenmehl 1370

25  g  Leinsamen

25  g  Sonnenblumenkerne

10  g  Sesam

40 g   Anstellgut vom Roggensauer aus dem Kühlschrank ( oder 1 EL Trockensauerteig )

1 4 g  Salz

8   g  Honig

10  g frische Hefe

500 g  lauwarmes Wasser

Gebt alles in eine Rührschüssel und knete den Teig für ca. 5 Minuten. Er ist noch recht klebrig. Deckt die Schüssel ab und lasst den Teig nun für ca. 1 Stunde gehen.

Danach gebt ihr ihn auf eine bemehlte Arbeitsfläche und knetet ihn noch einmal durch, dann faltet ihr ihn noch einmal von rechts nach links und von oben nach unetn usw. Benutzt dabei Mehl, aber durch das Falten wird es besser. Formt nun eine Kugel aus und lasst euren Teigling mit dem Schluss nach unten ( abgedeckt mit einem Geschirrtuch ) ca. 30 Minuten gehen.

Saatenmischbrot1

Während dieser Zeit heizt ihr euren Backofen mit Topf zusammen auf, bei 250 °C Ober-/Unterhitze. Der Topf steht im unteren Drittel des Backofens.

Nach der Gehzeit nehmt ihr den Deckel vom Topf, vorsichtig-heiss. Gebt euer Brot schnell in den Topf, achtet dabei darauf, dass die untere Seite nun oben ist, damit sich schöne, natürliche Risse bilden. Gebt schnell den Deckel wieder drauf und backt nun das Brot für 50 Minuten. Dann nehmt ihr den Deckel ab und schaltet den Backofen zurück auf 210 °C. Ohne Deckel backt ihr nun euer Brot nocheinmal für 10 Minuten, nehmt es dann aus dem Topf und lasst es auf einem Gitter auskühlen, bevor ihr es anschneidet ( wenn ihr solange warten könnt, denn es duftet verführerisch ).

Saatenmischbrot (5)Saatenmischbrot (15)

Vielleicht probiert ihr es ja mal aus, für Fragen stehe ich euch gerne zur Verfügung.

Eure Birgit.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s