Liebster-Award

Erst einmal vielen Dank an Sarah von Blog of Sweets für die Nominierung für den Liebster Award. Ich muss zugeben, ich wusste nicht, um was es dort geht, habe mich erst einmal eingelesen. Ich nehme die Nominierung liebend gern an und beantworte auch all die Fragen und nominiere natürlich auch ein paar Blogs. Ich hoffe ja, dass so vielleicht noch der ein oder andere auf die noch unbekannteren Blogs aufmerksam wird.

  1. Danke dem Blogger, der dich nominiert hat
  2. Verlinke den Blogger, der dich nominiert hat
  3. Füge eines der Buttons von Liebster Award in deinen Beitrag ein.
  4. Beantworte die dir gestellten Fragen.
  5. Erstelle elf neue Fragen für die Blogger, die du nominierst.
  6. Nominiere 5 bis 11 Blogs, die weniger als 300 Follower haben.
  7. Informiere die Blogger per Kommentar darüber, dass du sie nominiert hast.

liebster2baward2b2

 

  1. Wie lange bloggst du schon ?

Ich blogge jetzt seit 3 Wochen, ist noch nicht so wahnsinnig lang 😉

2.Warum hast du angefangen und was willst du erreichen ?

Gute Frage ! Ich wollte nicht der abertausendste Foodblog sein, aber vor 3 Wochen hat´s mich dann doch erwischt und ich habe ganz spontan angefangen zu bloggen. Einfach nur mal so, um zu schauen, was passiert. Ich backe und koche nun mal gerne und möchte gerne mit euch teilen, was ich so zustande bringe. Was ich erreichen will ? Keine Ahnung, vielleicht, dass mir ein paar Leute folgen und auch mal was ausprobieren von meinen Rezepten. Das würde mich sehr freuen.

3. Hast du irgendeine Motivation für deinen Blog ?

Ich bin gerne in der Küche und für die Bilder für den Blog muss ich nun alles schön anrichten und ich probiere jetzt noch mehr neue Sachen aus und ich denke mir viele Rezepte selbst aus, das ist für mich schon einiges, was sich jetzt durch den Blog geändert hat.

4.Was ist dein größtes Hobby ?

Mein größtes Hobby ist Backen, was sonst 😉

5.Was macht deinen Blog besonders ?

Ich glaube, so besonders ist mein Blog gar nicht. Allerdings schaue ich, dass die Rezepte, die ich einstelle, recht einfach sind, mit Zutaten, die jeder kennt und die man auch fast überall bekommt. Und ich versuche so viele Detailbilder wie möglich zu machen von Arbeitsschritten, die vielleicht nicht ganz so verständlich sind.

6.Hast du Blog-Vorbilder ?

Nein, ich habe keine Blog-Vorbilder. Ich schaue mir schon gerne Blogs an, bin aber noch weit entfernt von diesen „professionellen“ Blog, ich hab ja auch erst angefangen und werde sicher nie so perfekt sein.

7.Was ist dein Ziel mit deinem Blog ?

Ich habe eigentlich kein konkretes Ziel. Ich habe ja ganz spontan angefangen, ohne mir wirklich klar zu sein, was ich bewirken will. Es freut mich immer sehr, wenn wieder jemand auf meinem Blog war und sich die Rezepte anschaut. Ich würde mich auch sehr freuen, wenn mal jemand was nach backt oder -kocht und es mich dann auch wissen lässt, wie es war.

8.Was macht dich glücklich ?

Mich macht glücklich, wenn es meiner Familie gut geht und sie alles essen, was ich ihnen vorsetze 😉 Glücklich bin ich auch immer, wenn ich in meiner kleine Küche stehe und neue Sachen ausprobiere und sie dann vielleicht auch noch schmecken.

9.Du hast einen Wunsch frei…was wünscht du dir ?

Gute Frage, dass meine Familie und ich gesund bleiben und wir glücklich und zufrieden sind mit dem, was wir haben.

10.Hast du Tipps für´s Bloggen ?

Nicht wirklich, ich bin ja auch erst kurz dabei, da kann ich noch keine Tipps geben.

11.Wieviel Zeit investierst du pro Tag in deinen Blog ?

Wenn ich Beiträge schreibe und Bilder bearbeite und einstellen muss, gehen schon mal 2-3 Stunden vorbei. Aber das mache ich nicht täglich. 1-2x in der Woche habe ich soviel Zeit, dass ich 2 / 3 Sachen koche und backe und fotografiere und da bin ich dann schon einige Stunden in der Küche. Ist ja auch alles Zeit für den Blog. Aber es macht mir Spaß, sonst würde ich es nicht machen.

So, und hier sind nun meine 11 Fragen .

1.Wie startest du am liebsten in den Tag ?

2.Was macht dich glücklich ?

3. Süss oder Salzig ?

4.Wer oder was inspiriert dich ?

5.Hast du einen Lieblingsblog ?

6. Warum bloggst du ?

7. Welches ist dein Blog-Motto ?

8. Lässt du dich saisonal inspirieren ?

9.Was möchtest du erreichen mit deinem Blog ?

10. Wie bist du zum Bloggen gekommen ?

11.Welches ist das schönste Feedback, was du je erhalten hast ?

Ich nominiere :

Georgia von diemontagsbaeckerei

Christian von Küchenereignisse

Family-Testerin

Hang von cookwithlovefordaughter

Heidi von Esst mehr Kuchen

Kathy von Kathy´s Kreationen

 

 

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Liebster-Award

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s