Gefüllte Pilze -schnell, einfach, unkompliziert

Gestern Abend sollte es schnell gehen in der Küche. Beim Einkaufen sah ich schöne, große Pilze, wir hatten schon lange keine mehr, also ab damit in den Korb. Später sollte ich was daraus zaubern, ich schaute, was mein Kühlschrank so zu bieten hatte und entschied mich für Speckwürfel, Lauch, Sauerrahm und Käse. Fertig war ein schnelles, einfaches Abendessen für den kleinen Hunger.

Zutaten ( für 2 Personen als kleinen Snack ):

5  große Champignons

50 g Speckwürfel

1     Zwiebel

50 g  Lauch

5      Scheiben Käse ( ich hatte Schmelzkäse, aber auch jeder andere Käse zum   Überbacken ist geeignet )

200 g Sauerrahm

2 EL  Olivenöl

Salz, Pfeffer aus der Mühle, Kräuter nach Belieben

Zubereitung:

Die Pilze putzen und die Stiele rausdrehen, klein schneiden und später mit anbraten.

P1090863

 

Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen.

Die Zwiebel würfeln und mit den Speckwürfeln im Olivenöl in einer Pfanne andünsten, gleich den Lauch und die klein geschnittenen Pilzstiele dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen. Den Sauerrahm einrühren und kurz erwärmen.

Die Pilzköpfe in eine Auflaufform legen und mit der Masse füllen, dann jeweils 1 Scheibe Käse darüber legen und in den Backofen bei 180 °C Umluft ca. 15 Minuten auf mittlerer Schiene überbacken.

Dann auf einem Teller anrichten und schmecken lassen. Schön, wenn das Essen auch mal schnell auf dem Tisch steht 😉

Mit den Zutaten kann man sicher auch sehr variieren, je nachdem, was der Kühlschrank zu bieten hat.

Viel Spass beim Nachkochen, eure Birgit.

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s